Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 19. September 2014

Auf welche Schule gehen eure Kinder?

Hallo allerseits,
mein Sohn (08/09 7) soll im Sommer eingeschult werden. Bei Ihm wurde ADHS dignostiziert. Jetzt hatten wir die Schuluntersuchung beim Amtsarzt. Der endete damit das dieser erhebliche Bedenken hat bzgl. der Einschulung. Mir wird aus vielen Ecken bescheinigt das Andre ein schlauer Junge ist aber die Konzentration zu wünschen läßt. Andre wurde auch im Kindergarten von einer Psychologin zweimal besucht und beobachtet um die Schulfähigkeit zu klären.(Wegen den bedenken des Amtsarztes). Die Erzieherin aus den Kindergarten erzählte mir das Sie ihn der Gruppe und auch alleine begutachtet hat. Mit dem Ergebinis alleine alles i.O und das er Gruppe sehr stark auf fiel. Andre bekommt keine Medikamente bisher.
Bei wem war es auch so problematisch bzgl. der Einschulung und wie habt Ihr das gemeistert.
LG
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

  • Die fruchtbaren TageDie fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • Brei-RezepteBrei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • EinnistungEinnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder MädchenZeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • FehlgeburtFehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang