Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 22. Oktober 2014

Hallo Conny13 und Angelina,

tja nun sind wir schon zu viert. Ich freue mich das ihr Euch zu uns gesellt vielleicht hat die eine oder andere ein paar nützliche Ratschläge von Arzt bekommen die wir auch bei unseren Ärzten ansprechen können. Meine und Sweetluna´s Geschichten kennt ihr bestimmt schon. Meine Werte sind total bescheiden was ich allerdings noch nicht hab sind die typischen Hitzewallungen. Ich merke trotzdem das etwas in mir vorgeht. Normalerweise hatte ich immer um den 12 ZT den Mittelschmerz den merke ich schon länger nicht mehr. Auch der Zevixschleim ist kaum noch da. Mein Kinderwunsch ist seit Mai und ich dachte es wird schon klappen. Ich habe jetzt um 16.00 Uhr einen Termin in der Kiwu-Klinik bin mal gespannt was die da so sagen. Habt ihr schon einen Inhibin B - Test machen lassen?? Der sagt aus ob die Eierstöcke generell noch arbeiten. Kostet um die 50€ und keiner kann mir sagen ob dieser Test zyklusabhängig ist oder genause schwankend wie der FSH-Test.
Ich drücke uns die Daumen
Liebe Grüße
Birgit
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Warum Babys ruhig werden, wenn sie herumgetragen werdenWarum Babys ruhig werden, wenn sie...

    Für viele Eltern ist es die ultimative Methode, wenn sonst nichts mehr hilft: Mit dem Säugling auf dem Arm oder im Tragetuch marschieren sie in der Wohnung auf und ab, bis das Baby... Mehr...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

  • Schmerzmittel in der SchwangerschaftSchmerzmittel in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft sollten Sie nur dann zu Schmerzmitteln greifen, wenn es wirklich nötig ist, und die Einnahme immer mit dem Arzt abstimmen. Denn die einzelnen Wirkstoffe,... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum StillenDie häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Clomifen bei KinderwunschClomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • Brustschmerzen (Mastodynie)Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses... Mehr...

  • Der weibliche ZyklusDer weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang