Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 22. Oktober 2014

Entfernung Eierstöcke, Gebärmutter

Hallo, bin 48 Jahre und mir wurde vor 4 Wochen die Gebärmutter und beide Eierstöcke entfernt, da ich am rechten Eierstock einen Tumor zystisch hatte (gutartig).
Gestern war ich zur Kontrolle bei meiner Frauenärztin und sie hat mich untersucht, alles in Ordnung.
Sie sagte noch zu mir, das sie es nicht versteht, das beide Eierstöcke entfernt wurden und das ich jetzt dadurch schneller Altern werde bzw. die Wechseljahre nach vorne rücken, da ja keine Hormone mehr produziert werden. Ich soll nun Hormontabletten nehmen und bin strickt dagegen, da meine Schwester davon Brustkrebs bekommen hat und mir auch davon abgeraten hat. Meine Frage, muß ich unbedingt Hormontabletten nehmen? gibt es auch solche Hämophatisch etwas an Präperaten oder soll bzw. kann ich alles so über mich ergehn lassen. Noch habe ich Fettreserven meinte sie, wo noch Hormone gespeichert sind, aber was wird danach. Bitte um Rat.lg. =-O
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder MädchenZeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Schwanger? 16 typische AnzeichenSchwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche... Mehr...

  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • EinnistungEinnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Brustschmerzen (Mastodynie)Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang