Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 31. Juli 2015
Menu

wir sind dabei!

ja hallo,
bin ganz stolz auf meine tochter. sie ist jetzt 2 jahre und 5 monate und seit 3 tagen geht sie zu hause aufs töpfchen! ob gross oder klein, es klappt alles relativ gut.
wenn sie zu mittag schläft, in der nacht oder wenn wir raus gehen, dann hat sie windel an. jetzt weiss ich eigentlich nicht wie ich weiter machen soll????
zu hause läuft sie ohne unterhose, weil wenn sie welche hat, vergisst sie sich (weil sie glaubt dass sie eine windel anhat) und das hösschen ist naß.
wie kann ich weiter vorgehen? wie lange dauert bis sie absolut keine windel braucht?
bin dankbar für tipps,
glg, cocco
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 20.07.2008, 13:01 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, also wie lange es dauert bis Deine Maus keine Windel (nachts) mehr...  Mehr...
  • 28.07.2008, 13:16 Uhr  |  Antworten: 0
    Cocco, ich wuerde die Windeln ganz weglassen, die kleinen koennen sich...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Babybrei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Blutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang