Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 28. März 2015

wir sind dabei!

ja hallo,
bin ganz stolz auf meine tochter. sie ist jetzt 2 jahre und 5 monate und seit 3 tagen geht sie zu hause aufs töpfchen! ob gross oder klein, es klappt alles relativ gut.
wenn sie zu mittag schläft, in der nacht oder wenn wir raus gehen, dann hat sie windel an. jetzt weiss ich eigentlich nicht wie ich weiter machen soll????
zu hause läuft sie ohne unterhose, weil wenn sie welche hat, vergisst sie sich (weil sie glaubt dass sie eine windel anhat) und das hösschen ist naß.
wie kann ich weiter vorgehen? wie lange dauert bis sie absolut keine windel braucht?
bin dankbar für tipps,
glg, cocco
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 20.07.2008, 13:01 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, also wie lange es dauert bis Deine Maus keine Windel (nachts) mehr...  Mehr...
  • 28.07.2008, 13:16 Uhr  |  Antworten: 0
    Cocco, ich wuerde die Windeln ganz weglassen, die kleinen koennen sich...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zur Fehlgeburt

    Woran hat es gelegen? Wann darf man es wieder versuchen? Und wie geht man mit der Fehlgeburt am besten um? Wann ist Baden wieder erlaubt? Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie... Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Abstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang