Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 11. Februar 2016
Menu

wir sind dabei!

ja hallo,
bin ganz stolz auf meine tochter. sie ist jetzt 2 jahre und 5 monate und seit 3 tagen geht sie zu hause aufs töpfchen! ob gross oder klein, es klappt alles relativ gut.
wenn sie zu mittag schläft, in der nacht oder wenn wir raus gehen, dann hat sie windel an. jetzt weiss ich eigentlich nicht wie ich weiter machen soll????
zu hause läuft sie ohne unterhose, weil wenn sie welche hat, vergisst sie sich (weil sie glaubt dass sie eine windel anhat) und das hösschen ist naß.
wie kann ich weiter vorgehen? wie lange dauert bis sie absolut keine windel braucht?
bin dankbar für tipps,
glg, cocco
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
  • 20.07.2008, 13:01 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, also wie lange es dauert bis Deine Maus keine Windel (nachts) mehr...  Mehr...
  • 28.07.2008, 13:16 Uhr  |  Antworten: 0
    Cocco, ich wuerde die Windeln ganz weglassen, die kleinen koennen sich...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang