Donnerstag, 24. Juli 2014

Ich habe eine Frage zu beissen und Iboprofen wg. Kreuzschmerzen. Danke

Hallo,

ich habe meine Fragen auch im Langzeitstillforum gestellt.

Ich bin über jede Antwort und Tipp dankbar.

Tom ist jetzt 5,5 Monate alt und seit 4,5 Wochen sind

die ersten Zähnchen da. Erst war die rechte Brust verbissen

was nach einer Woche wieder geheilt war durch die Multimam-

Kompressen und jetzt ist die linke und rechte Brust verbissen.

Das tut schön weh. Ich nehme wieder die Multimam-

Kompressen. Warum beisst er? Ist es nur eine Phase?

Ich wollte eigentlich noch paar Monate stillen. Was habt ihr

noch für einen Tipp für eine schnelle Heilung?

Dann hab ich so Kreuzschmerzen, das ich ohne Schmerz-

tabletten nicht auskomme. Ich versuche nur eine Iboprofen

am Tag zunehmen. Ist es ok? Nach Ostern geh ich zu Arzt.

Es ist jetzt der 3. Tag mit Schmerzmittel.

Vielen Dank für eine Antwort.

LG

Bianca

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kosten für künstliche BefruchtungKosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte...

  • Die Messdaten in der SchwangerschaftDie Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale...

  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis...

  • Temperaturmethode/BasaltemperaturTemperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges...

  • Zeugung: Junge oder MädchenZeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts....

  • FehlgeburtFehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die...

  • Erste Hinweise auf eine SchwangerschaftErste Hinweise auf eine Schwangerschaft

    Manche Frauen spüren bereits sehr früh, dass sie schwanger sind. Ein klassischer Hinweis ist die morgendliche Übelkeit, doch längst nicht alle Frauen leiden darunter. Es gibt...

  • Flüssigkeit aus der BrustwarzeFlüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und...

  • Clomifen bei KinderwunschClomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu...

Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang