Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 27. August 2016
Menu

hallo bin neu hier bin 4+2 ssw

hallo ihr lieben bin neu hier bin 4+2ssw und wünsche allen werdenden mamis alles gute....und eine schöne kugelzeit...
ich bin 22 habe 2 kiddys und wollte mal fragen wie ihr es mit der ernährung macht?
bei meiner tochter damals bei der ersten ss habe ich alles gegessen und hatte am anfang 63 kilo und ende der ssw 101,6 kilo drauf,nur durch das essen wohl bemerkt,dann war ich gott sei dank wieder auf 51kilo runter und dann kam mein sohn da habe ich durch ss diabetes zugenommen wieder auf knappe 100 kilo,naja und bin jetzt auch wieder runter auf 67.
und ich wollte mal euch fragen wie es so bei euch ist mit der ernährung...
ganz lieben gruss alysha :ROSE:
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • Wochenfluss (Lochien)

    Als Wochenfluss (Lochien) wird das Wundsekret bezeichnet, das noch einige Zeit nach der Geburt als Blutung vaginal ausgeschieden wird. Nach Ablösung der Plazenta entsteht in der... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Clomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang