Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 28. August 2015
Menu

Was hilft gegen Verstopfung?

nimmst du magnesium?

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Flüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Wochenfluss (Lochien)

    Als Wochenfluss (Lochien) wird das Wundsekret bezeichnet, das noch einige Zeit nach der Geburt als Blutung vaginal ausgeschieden wird. Nach Ablösung der Plazenta entsteht in der... Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • TSH bei Kinderwunsch

    TSH (= Thyreoidea stimulierendes Hormon) wird im Blut untersucht, um die Schilddrüse zu überprüfen. Besonders Frauen mit bereits länger bestehendem Kinderwunsch sollten den... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang