Freitag, 25. Juli 2014

Vegetarier

Hallo rehtse,

also meine Freundin ist (war) auch sehr lange Vegetarierin und als sie schwanger war, sagte der Arzt, sie müsse halt darauf achten, genug Milchprodukte, viel Soja und Eisenzusätzezu sich nehmen. Lustigerweise hat meine Freundin aber angefangen, wieder Fleisch zu essen, nach 10 Jahren ohne.

Sie meinte, sie hat extreme Lust drauf gehabt und deshalb etwas gegessen. ich denke insgesamt ist nur die Ausgewogenheit wichtig.

In dem Artikel hier ist auch ein Absatz über Vegetarier drin:

http://www.9monate.de/ernaehrung_in_der_schwangerschaft.html

Liebe Grüße und alles Gute :IN LOVE:

Marleen

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 03.05.2009, 10:11 Uhr  |  Antworten: 1
    Ich bin seit Rund 6 Jahren vegetarier und hab seither Probleme mit der...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Eisprung – Symptome und AnzeichenEisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es nützlich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den...

  • Verstopfung bei Babys (Säuglingen) und KindernVerstopfung bei Babys (Säuglingen) und...

    Verstopfung (Obstipation) ist bei Säuglingen und Kindern nicht immer leicht zu erkennen. Denn besonders bei gestillten Babys kann die Häufigkeit des Stuhlgangs stark variieren....

  • KiSS-SyndromKiSS-Syndrom

    Mit KiSS-Syndrom wird eine Fehlstellung der Kopfgelenke beim Neugeborenen bezeichnet, die ihre Ursachen in einer ungünstige Lage des Babys im Mutterleib haben kann, aber auch in...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge...

  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis...

  • Blutungen, Menstruation und MenstruationsstörungenBlutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste...

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen...

  • Erste Hinweise auf eine SchwangerschaftErste Hinweise auf eine Schwangerschaft

    Manche Frauen spüren bereits sehr früh, dass sie schwanger sind. Ein klassischer Hinweis ist die morgendliche Übelkeit, doch längst nicht alle Frauen leiden darunter. Es gibt...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang