Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 01. November 2014

Vegetarier

Hallo zusammen,

ich bin seit fast 3 Jahren Vegetarierin und frage mich ob es, falls ich denn mal wieder schwanger werden sollte - was ich ja hoffe... ;-) irgendwelche Auswirkungen aufs ungeborene Kind haben könnte? Mir geht es seit ich fleischlos lebe wunderbar und könnte mir auch nicht vorstellen je wieder Fleisch zu essen. =-O Trotzdem interessiert es mich, wie ihr so darüber denkt. ;-) Oder ist vielleicht hier jemand noch Vegetarierin und gerade schwanger und kann mir berichten wie es euch dabei geht? :-)

LG, rehtse77

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 05.11.2008, 12:06 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo rehtse, also meine Freundin ist (war) auch sehr lange Vegetarierin...  Mehr...
  • 04.05.2009, 15:28 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, vielleicht hilft der Artikel "Ernährung in der Schwangerschaft"...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Unbemerkte SchwangerschaftUnbemerkte Schwangerschaft

    17 Jahre alt war Birgit, als ihr der Arzt in der 20. Woche zur Schwangerschaft gratulierte. Für die Internatsschülerin kam die Nachricht aus heiterem Himmel: Ihre Monatsblutung war... Mehr...

  • Die fruchtbaren TageDie fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • Schwanger? 16 typische AnzeichenSchwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche... Mehr...

  • Temperaturmethode/BasaltemperaturTemperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • UtrogestUtrogest

    Utrogest ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, dessen Wirkstoff Progesteron zu den sogenannten Gestagenen gehört. Progesteron ist identisch mit dem körpereigenen... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • FehlgeburtFehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang