Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 19. April 2015
Menu

Vegetarier

Hallo zusammen,

ich bin seit fast 3 Jahren Vegetarierin und frage mich ob es, falls ich denn mal wieder schwanger werden sollte - was ich ja hoffe... ;-) irgendwelche Auswirkungen aufs ungeborene Kind haben könnte? Mir geht es seit ich fleischlos lebe wunderbar und könnte mir auch nicht vorstellen je wieder Fleisch zu essen. =-O Trotzdem interessiert es mich, wie ihr so darüber denkt. ;-) Oder ist vielleicht hier jemand noch Vegetarierin und gerade schwanger und kann mir berichten wie es euch dabei geht? :-)

LG, rehtse77

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 05.11.2008, 12:06 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo rehtse, also meine Freundin ist (war) auch sehr lange Vegetarierin...  Mehr...
  • 04.05.2009, 15:28 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, vielleicht hilft der Artikel "Ernährung in der Schwangerschaft"...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 6. Schwangerschaftswoche

    In der 6. Schwangerschaftswoche entwickelt sich Ihr Baby rasant weiter und auch Sie bemerken Veränderungen an Ihrem Körper. Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Kosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang