Ein Angebot von Lifeline
Montag, 22. Dezember 2014

Vitaminzufuhr (auch für Allergiker)

Der letzte Beitrag ist zwar schon längere Zeit her, jedoch wollte ich meinen Senf dazu geben, da es auch jetzt noch werdende Muttis interessieren könnte.
Ich bin zwar keine Vegetarierin, jedoch kenne ich das nur zu gut, dass ständig Vitamine fehlen....Bis zu dem Zeitpunkt, als für mich feststand, dass ich schwanger werden möchte habe ich jahrelang Eisen-, sowie auch Jodpräparate zu mir nehmen müssen =-O . Nachdem mir meine Frauenärztin dann dazu riet, Folsäure zusätzlich zu nehmen (da FS ja sehr wichtig für eine gesunde Entwicklung unserer Kleinen), war ich erst mal nicht so begeistert.... %)
Nachdem ich mich dann lange über geeignete, und natürlich auch kostengünstige Produkte informiert habe, wurde ich fündig :JOKINGLY:
Babyforte (www.babyforte.de) ist ein spitzen Produkt was alles in einem hat und es ist sogar noch Laktose und Gluten frei :OK: (Für mich eher uninteressant, da ich so nicht an einer Lebensmittelunverträglichkeit leide, aber das könnte euch ja interessieren :THUMBS UP: ) Jetzt habe ich jeden Tag nur noch ein Präparat nehmen müssen, statt drei verschiedene :-) Ich bin wirklich wahnsinnig zufrieden und für die hoffentlich baldige erneute SS, weiß ich auch schon was ich dann guten Wissens und Gewissens kaufen kann :-) Sodass mein Nährstoffhaushalt auch gut abgedeckt ist für mich und meine Kleine (Ich hoffe diesmal auf ein kleines Mädchen, da ich den Bub schon habe [:-} )
Liebe Grüße
Lisa-Marie mit Ben
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Utrogest

    Utrogest ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, dessen Wirkstoff Progesteron zu den sogenannten Gestagenen gehört. Progesteron ist identisch mit dem körpereigenen... Mehr...

  • Sauna tut Schwangeren gut - in Maßen

    Saunieren dient der Entspannung und ist dadurch auch in der Schwangerschaft sehr angenehm. Der Wechsel zwischen Hitze und Abkühlung regt den Kreislauf und den Stoffwechsel an,... Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Die fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Fehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang