Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 09. Februar 2016
Menu

Kopfschmerztabletten

Hallo,
ich habe auch von meiner Ärztin gesagt bekommen das vor der 12. Woche man am besten auf solche Sachen verzichtet. Da ich ja stark erkältet war (immer noch heiser bin) und ich unter starken Hals und Kopfschmerzen litt, hab ich mein kleines ein bisschen verflucht O:-)
Und in den ersten 2 Wochen, weiß man ja nicht ob man schwanger ist. Wenn du also dort rauchst, trinkst oder Schmerztabletten nimmst, müsste dein Kind es schaffen oder eben nicht. Nur du selber merkst es nicht. Ich hatte mir nämlich auch Sorgen gemacht weil ich stark unter Migräne leide und ständig solche Produkte nahm. Aber jetzt in der SS hab ich keine Kopfschmerzen oder Migräne besser gesagt. Ich hatte ja schon Horrorvorstellung das ich mit dicker Kugel auf der Couch liege und mein Schädel beinah explodiert :-D :-D Noch ist die SS lang, kann also dennoch passieren xD
Aber ab der 12. Woche ist Paracetamol erlaubt. Wobei man da auch vorsichtig sein sollte. So denke ich zumindest :)

Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Clomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang