Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 04. März 2015

Re: Kaffee und Alkohol in der Früh-SS?

Hi Corinna!
Ich denke, das die Einträge hier mitunter etwas "extrem" sind, liegt daran, dass ne Menge der Frauen hier wirklich auf eine SS hingearbeitet haben-und ne Menge auf sich nehmen mussten, um schwanger zu werden-nicht so wie ich- a´la ups-wie konnte das passieren... schwanger-das war so nicht geplant... ;o))
Ich denke, deshalb nehm ich das auch etwas lockerer als manch andere hier-aber klar bin auch ich drauf erpicht, dass es meiner Made gut geht und nichts passiert-besonders nicht, weil ich mich vielleicht "falsch" verhalte.
Alkohol soll schon sehr schädlich sein... aber in der Großstadt an ner Hauptstraße wohnen ist sicher auch sehr schädlich fürs Kind... ich denke, man muss da auf sein Gefühl vertrauen!
GLG und eine tolle SS!
Claudia+Made(29+0)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Auswertungshilfen für die...

    Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Leitsätze, Tipps und Hilfen zur Auswertung der Basaltemperaturkurven. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können Sie Ihre eigene... Mehr...

  • Schwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche... Mehr...

  • Windelfrei

    Windelfrei ist auch unter dem Namen "TopfFit", "Abhalten" oder "infant potty training" bekannt. Windelfrei bedeutet, dass Eltern ihr Baby ohne Windeln aufwachsen lassen. Es... Mehr...

  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...

  • Blutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

  • Flüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang