Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 05. Mai 2016
Menu

Re: Kaffee und Alkohol in der Früh-SS?

Hi Corinna!
Ich denke, das die Einträge hier mitunter etwas "extrem" sind, liegt daran, dass ne Menge der Frauen hier wirklich auf eine SS hingearbeitet haben-und ne Menge auf sich nehmen mussten, um schwanger zu werden-nicht so wie ich- a´la ups-wie konnte das passieren... schwanger-das war so nicht geplant... ;o))
Ich denke, deshalb nehm ich das auch etwas lockerer als manch andere hier-aber klar bin auch ich drauf erpicht, dass es meiner Made gut geht und nichts passiert-besonders nicht, weil ich mich vielleicht "falsch" verhalte.
Alkohol soll schon sehr schädlich sein... aber in der Großstadt an ner Hauptstraße wohnen ist sicher auch sehr schädlich fürs Kind... ich denke, man muss da auf sein Gefühl vertrauen!
GLG und eine tolle SS!
Claudia+Made(29+0)
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Husten beim Baby

    Husten beim Baby ist in erster Linie ein Symptom und oftmals keine eigenständige Erkrankung. Viele Ursachen können für Husten bei Säuglingen in Frage kommen, die meisten sind... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • PCO-Syndrom

    Beim PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom, PCOS) handelt es sich um eine Hormonstörung. Betroffene Frauen leiden dabei unter einer gestörten Funktion der Eierstöcke, die zum... Mehr...

  • Ringelröteln

    Ringelröteln sind eine weltweit vorkommende Infektionskrankheit, die durch Viren verursacht wird. In den Industrieländern infizieren sich etwa 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung im... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang