Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 31. Juli 2016
Menu

Kaffee und Alkohol in der Früh-SS?

Also, ich bin auch kein Verächter von Bierchen oder Schnäpschen.
Seit der Schwangerschaft achte ich aber mehr drauf.
D.H. ich trinke nix was mehr als 10% vol. alkohol hat. Also nur noch weinchen oder mal ein bier. Und dann auch nur ein Glas und natürlich nicht täglich.
Ich hab aber auch gelesen, das gegen ein tägliches Glas Wein wohl nichts sprechen würde. Die ersten Monate hab ich trotzdem enthaltsam gelebt. Da hier die Organe angelegt werden, war mir das sicherer.
Mittlerweile ist bei mir nur noch wachsen angesagt, und da trinke ich auch mal ein Glas Wein alle 2 Wochen.
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang