Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 01. August 2014

Kaffee und Alkohol in der Früh-SS?

Also, ich bin auch kein Verächter von Bierchen oder Schnäpschen.
Seit der Schwangerschaft achte ich aber mehr drauf.
D.H. ich trinke nix was mehr als 10% vol. alkohol hat. Also nur noch weinchen oder mal ein bier. Und dann auch nur ein Glas und natürlich nicht täglich.
Ich hab aber auch gelesen, das gegen ein tägliches Glas Wein wohl nichts sprechen würde. Die ersten Monate hab ich trotzdem enthaltsam gelebt. Da hier die Organe angelegt werden, war mir das sicherer.
Mittlerweile ist bei mir nur noch wachsen angesagt, und da trinke ich auch mal ein Glas Wein alle 2 Wochen.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Flüssigkeit aus der BrustwarzeFlüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

  • SchwangerschaftstestsSchwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • ToxoplasmoseToxoplasmose

    Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die durch den einzelligen Parasiten Toxoplasma gondii ausgelöst wird. Sie gehört zu den Zoonosen und ist besonders gefährlich für... Mehr...

  • Eisprung – Symptome und AnzeichenEisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es nützlich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • Brei-RezepteBrei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Clomifen bei KinderwunschClomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang