Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 05. Mai 2016
Menu

Re: Kaffee und Alkohol in der Früh-SS?

Hallo Claudia,
gottseidank gibt es noch andere wie mich -> dich! Ich habe beim Lesen in diesen Foren schon etwas die Krise gekriegt, fand doch einge Einträge sehr extrem. Besonders jemand, der sich in der Geburtsliste mit Ende August eingetragen hat - meiner Rechnung nach hatte die gute vor 5 Tagen ihre Mens... Ich meine, es gibt doch auch noch ein Leben neben/nach der SS? Zählz man wirklich jeden Tag?
Ansonsten glaube ich, was mir gut tut etc... Jeden Tag ein Glas Wein ist sicher etwas viel, aber so schlimm kann doch mal ein Glas Sekt zum Anstossen auch nicht sein... Wenigestens rauche ich nicht.
Liebe Grüße
Corinna (4+0, wenn ich nicht spinne...)
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Ringelröteln

    Ringelröteln sind eine weltweit vorkommende Infektionskrankheit, die durch Viren verursacht wird. In den Industrieländern infizieren sich etwa 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung im... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • PCO-Syndrom

    Beim PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom, PCOS) handelt es sich um eine Hormonstörung. Betroffene Frauen leiden dabei unter einer gestörten Funktion der Eierstöcke, die zum... Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang