Donnerstag, 17. April 2014

Re: Kaffee und Alkohol in der Früh-SS?

Hi Conny!
Am Anfang wandert das befruchtete Ei erst in die Gebärmutter-dann nistet es sich ein-d.h. es hat noch garkeine Verbindung zu Deinem Körper-erst so richtig, wenn die Nabelschnur dran ist!
Also, ich trink die ganze SS über schon Kaffee-2-3 Becher am Tag (also-zu meiner Rettung-halb Milch halb Kaffee) koffeinfreier Kaffee wäre garkein Problem-den könntest weiter literweise trinken.
Ich hab am Anfang der SS auch hier und da mal ein Bier getrunken-ich war schon schwanger an meinem Geburtstag und wusste nichts-da hab ich auch gut gepichelt-2 Tage vor dem pos. SS-Test war ich auf nem Geburtstag-da hab ich 3 Schnäpse getrunken.. (bin ungeplant schwanger geworden...hat mich dann 2 Tage später auch ziemlich umgehauen)
Inzwischen leb ich Alkoholfrei-aber ich weiß auch von z.B. nem Frauenarzt, der seiner Frau in der SS jeden Abend ein Glas Weißwein empfohlen hat..
Ich würd das an Deiner Stelle erstmal locker sehen-wenns der Mama gut geht, kanns dem Kind so schlecht nicht gehen-meine Devise.
Sodele-wahrscheinlich werd ich jetzt gesteinigt oder aus dem Forum verbannt ;o))
GLG
Claudia+Made(28+6)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang