Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 28. Juli 2015
Menu

Kaffee und Alkohol in der Früh-SS?

Hallo,
wer kann mir was über Kaffeetrinken in der SS sagen? Ich trinke gern und regelmässig Kaffee, ca. 2-3 Becher/Tag.
Es könnte sein, dass ich schwanger bin, aber ich will auch nicht zu früh nervös werden, da es schon einmal schief gegangen ist. Und ich will nicht jeden Tag warten, ob meine Tage kommen etc... Daher versuche ich normal weiterzuleben, und dazu gehört nunmal auch Kaffee oder ein Glas Wein.
Ansonsten bin ich NR und ernähre mich ziemlich gesund.
Danke für Eure Erfahungsberichte!
Corny
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Clomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang