Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 26. Mai 2016
Menu

Ingwertee

Hallo,
also ich trinke auch Ingwertee gegen die Übelkeit und mir hilft das sehr. Meine Hebamme meinte nur dass Ingwertee in der späteren Schwangerschaft Wehen auslösen kann, aber so am Anfang fand sie es unbedenklich. Und da ich eh Magnesiumtabletten nehme wegen der Vestopfung, gleicht sich das wieder aus ;-)
Schöne Kugelzeit noch
Sonja +2 :IN LOVE: :IN LOVE:
(11+3)
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Babybrei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang