Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 31. Juli 2015
Menu

Re: Himbeerblätter & Honig

Himbeerblättertee wird zur Lockerung der Muskulatur empfohlen, jedoch nicht mehr als 2 Tassen am Tag und nicht vor der 37. SSW. In manchen SS-Tees isind in geringeren Mengen auch Himbeerblätter drin, das ist ok, so lange man nicht 2 l davon trinkt. Ausserdem schmeckt er so gut auch gar nicht... (ich hab schon drei Kinder und jedes Mal habe ich mich dann doch überwunden, ihn zuu trinken)
Honig ist m.W. erlaubt. Was hat die Tatsache, dass er roh ist damit zu tun, dass man ihn nicht essen soll? Wir essen doch viele rohe Lebensmittel... Mein FA sagte mir auch nur bei rohem Fleisch und Rophmilchkäse (wegen Listeriose und Toxopolasmosegefahr) vorsichtig zu sein.
LG, Lene (21. SSW)
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Antibabypille (Die Pille)

    Die Antibabypille oder einfach nur "die Pille" ist die am häufigsten angewandte Form der hormonellen Verhütung. Die Vermeidung der Schwangerschaft beruht auf der regelmäßigen... Mehr...

  • Wochenfluss (Lochien)

    Als Wochenfluss (Lochien) wird das Wundsekret bezeichnet, das noch einige Zeit nach der Geburt als Blutung vaginal ausgeschieden wird. Nach Ablösung der Plazenta entsteht in der... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang