Donnerstag, 24. Juli 2014

Re: Himbeerblätter & Honig

Hallo Emily,
von Himbeerblättertee habe ich gelesen, dass er die Beckenmuskulatur lockert (als Geburtsvorbereitung) und - in größeren Mengen - wehenfördernd ist. Ich habe solchen Schwangerschaftstee aus dem Teeladen, da ist auch ein kleiner Anteil Himbeerblätter drin. Das Rezept stammt wohl von einer Hebamme.
Über Honig habe ich mir ehrlich gesagt überhaupt noch keine Gedanken gemacht, sondern einfach gegessen. Auch meine FÄ hat den nie erwähnt. Bei rohen Sachen passe ich nur auf bei Fleisch und Eiern sowie Rohmilchkäse. Aber kaltgepresstes Olivenöl ist m.W. auch roh, und ich habe noch nie gehört, dass man das nicht für's Salatdressing in der SS benutzen darf.
Soweit ich weiß, sollten aber Babys keinen Honig und kein kaltgepresstes Öl essen.
Hast du eine Hebamme, die du danach fragen kannst? Wenn nicht, frag doch deinen FA/FÄ danach, damit du dich sicherer fühlst.
LG, brielle
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • EinnistungEinnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der...

  • Temperaturmethode/BasaltemperaturTemperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges...

  • Der weibliche ZyklusDer weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte.

  • Die fruchtbaren TageDie fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich.

  • Eisprung – Symptome und AnzeichenEisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es nützlich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den...

  • Blutungen, Menstruation und MenstruationsstörungenBlutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste...

  • Schwanger? 16 typische AnzeichenSchwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche...

  • Die besten Stellungen zum Schwanger werdenDie besten Stellungen zum Schwanger werden

    Missionarsstellung, Hündchenstellung oder Reiterstellung – welche ist die beste Stellung zum Schwanger werden? Über die perfekte Sexposition gibt es viele Gerüchte, doch was stimmt...

  • Erste Hinweise auf eine SchwangerschaftErste Hinweise auf eine Schwangerschaft

    Manche Frauen spüren bereits sehr früh, dass sie schwanger sind. Ein klassischer Hinweis ist die morgendliche Übelkeit, doch längst nicht alle Frauen leiden darunter. Es gibt...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang