Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 28. September 2016
Menu

Hilfe, übermäßige Gewichtszunahme

Hallo ihr Lieben,

ich find ich habe ein fettes Problem. Seit ich mich gesund ernähre...werde ich immer fetter. Bin jetzt in der 17. ssw und habe in 4 Monaten 20 kg zugenommen. Ich trinke nur Wasser und Tee, esse früh ein schale Müsli, Mittagsetwas normales (daas was es eben in meiner Mensa gibt) und abends nen Salat. Überhaupt ess ich hauptsächlich Salat weil ich auf Fleisch garnicht nmehr so große Lust habe. Ich auch schon immer sehr auf Kalorien. Hab vor der ss 55 kg gewogen und bin jetzt bei 75kg...das macht mich so fertig das ich am liebsten garnichts mehr essen würde. wahrscheinlich ist es das regelmäßige essen! Vorher hab ich nämlich echt ungesund gelebt. Habe Fastfood usw gegessen und wenn dann ein kg mehr auf den Hüften war auch mal eine Woche nix. Vorhin hab ich nen heulkrampf gekriegt weil mein Mann mir son doofes Handylied schenken wollte...irgendwas mit fetti lalala...ich krieg ne Meise...ich will nich mehr! Alle sagen immer man ist schwanger und nicht krank...aber man ist jawohl doch krank! Man darf ja nix mehr was schön und schlank macht auch nix was Spass macht! Ich fühl mich so abgrundtief hässlich und keinesfalls begehrenswert! Depression!

Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang