Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 16. September 2014

Ernährung umgestellt

Wir haben bereits schon eine Tochter und werden im August hoffentlich unser zweites Kind gesund auf die Welt bringen. Enni hat unser Leben komplett auf den Kopf gestellt! Natürlich zum Positiven. Unter anderem versuchen wir uns besser zu ernähren, d.h. wir kaufen (wenn es der Geldbeutel hergibt) im Bio Laden ein.
Um unsere Erfahrungen mit anderen zu teilen, haben wir im Februar diesen Jahres eine kleine Internetseite ins Leben gerufen. Sie heißt www.bio-ratgeber.de . Auf dieser Seite wollen wir Tipps zur Ernährung, Energiesparen, Textilien usw. geben. Die Seite ist noch sehr neu und nicht sehr umfangreich, aber mit einigen Themen haben wir schon begonnen. Es würde uns freuen, wenn Ihr uns mal auf der Seite besucht und uns etwas Feedback gebt. Was gefällt Euch, was nicht, welche Themen würdet Ihr Euch wünschen? Also, schaut mal auf www.bio-ratgeber.de , danke für Eure Hilfe!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 18.11.2007, 19:29 Uhr  |  Antworten: 0
    Da ich so wie so wenig Fleisch esse, habe ich während der Schwangerschaft...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

  • Der weibliche ZyklusDer weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • MittelschmerzMittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • FehlgeburtFehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

  • Flüssigkeit aus der BrustwarzeFlüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum StillenDie häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Eisprung – Symptome und AnzeichenEisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • Die fruchtbaren TageDie fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • Temperaturmethode/BasaltemperaturTemperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und MenstruationsstörungenBlutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang