Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 23. Oktober 2014

Erfahrung mit Bryophyllum in der Kinderwunschzeit?

Hallo afrodita,
deine frage ist zwar schon lange her, aber vielleicht schaust du ja nochmal rein...
Ich habe bryophyllum comp. globuli nach der künstl. befruchtung zur unterstützung der einnistung genommen.
Lese auch immer wieder, dass das einige frauen machen.
Vielleicht konnte dir das jetzt noch helfen?
LG feenglanz mit :IN LOVE: 15.woche
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kosten für künstliche BefruchtungKosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum StillenDie häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Harter Bauch in der SchwangerschaftHarter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang