Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 27. August 2016
Menu

Wunde Brustwarzen

Hallo Mini,

da hast du aber echt Pech, dass die neuen Zähne mit dem Gezappel zusammenfallen... Normal hat man evtl. für ein paar Tage empfindliche "Druckstellen" von den obere Schneidezähnen. Und recht schnell "Hornhaut", wo es darauf ankommt. ;-)

Eine Maßnahme wäre, sie kurz abzudocken, wenn sie anfängt zu zappeln. Ganz schlicht, ohne Groll o.ä.

Für die wunden Stellen lannst du dir in der Apotheke eine Wund- und Heilsalbe geben lassen, Arnika-/Aloe Vera-Tinktur oder Multi MaM-Kompressen.

So sollte der Spuk in wenigen Tagen beseitigt sein.

LG, Sonne

Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Wochenfluss (Lochien)

    Als Wochenfluss (Lochien) wird das Wundsekret bezeichnet, das noch einige Zeit nach der Geburt als Blutung vaginal ausgeschieden wird. Nach Ablösung der Plazenta entsteht in der... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang