Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 27. Februar 2015

Wunde Brustwarzen

Hallo Mini,

da hast du aber echt Pech, dass die neuen Zähne mit dem Gezappel zusammenfallen... Normal hat man evtl. für ein paar Tage empfindliche "Druckstellen" von den obere Schneidezähnen. Und recht schnell "Hornhaut", wo es darauf ankommt. ;-)

Eine Maßnahme wäre, sie kurz abzudocken, wenn sie anfängt zu zappeln. Ganz schlicht, ohne Groll o.ä.

Für die wunden Stellen lannst du dir in der Apotheke eine Wund- und Heilsalbe geben lassen, Arnika-/Aloe Vera-Tinktur oder Multi MaM-Kompressen.

So sollte der Spuk in wenigen Tagen beseitigt sein.

LG, Sonne

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Milchschorf

    Milchschorf, auch atopisches Ekzem genannt, ist eine Hauterkrankung bei Säuglingen. Erstmalig tritt er meist ab dem dritten Lebensmonat am behaarten Teil der Kopfhaut und den... Mehr...

  • Abstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

  • Schlafumgebung für Babys

    Die richtige Schlafumgebung spielt bei der Entwicklung des Babys eine große Rolle, besonders zur Vorbeugung des plötzlichen Kindstods. Es ist wichtig, dass Babys während des... Mehr...

  • PCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

  • Fehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

  • Kosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang