Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 23. Oktober 2014

Milchstau während der Schwangerschaft, stille momentan nicht

Hallo Sonne,

ich brauche mal wieder deinen Rat. Wir haben vor ca nem halben Jahr abgestillt und nun bin ich wieder schwanger. Wie auch in der letzten Schwangerschaft tritt bereits jetzt (ca 20. SSW) wieder Milch aus der Brust aus. Nun habe ich in der rechten Brust einen kleinen Milchstau, noch nicht schmerzhaft, aber schon unangnehm. Wie werde ich den denn wieder los? Kind anlegen mit Kinn zum Stau wird wohl nichts, stille ja gar nicht. Ausstreichen funktioniert auch nicht und pumpen will ich eigentlich nicht, will ja die Produktion nicht anregen. Für Verstopfung eines Milchganges habe ich keine Anzeichen wie Bläschen oder ähnliches gefunden. Leider ist meine Hebi im Urlaub, die hat sonst immer tolle Tipps.

Gruß E.

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

  • FehlgeburtFehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

  • Brei-RezepteBrei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Schmerzmittel in der SchwangerschaftSchmerzmittel in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft sollten Sie nur dann zu Schmerzmitteln greifen, wenn es wirklich nötig ist, und die Einnahme immer mit dem Arzt abstimmen. Denn die einzelnen Wirkstoffe,... Mehr...

  • Harter Bauch in der SchwangerschaftHarter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang