Ein Angebot von Lifeline
Montag, 08. Februar 2016
Menu

Eisenwert

Hallo!
Meine Tochter, mittlerweile 14 mon alt, verweigert nach wie vor das Essen und somit wird sie nach wie vor gestillt. Nachmittags und abends ißt sie, unter spielen, Hirse Grieß Brei mit Birne oder Milchbrei mit Obst. Ansonsten biete ich ihr alles mögliche an, auch Fingerfood. Nun mache ich mir doch echt so langsam Sorgen, u a auch wg des Eisenwertes. Gemüse verweigert sie total, hab mal Karotte unter den Griess Brei gemischt, hat sie auch gegessen, hat aber totale Blähungen bekommen. Fleisch kann ich ja schlecht unter den Griess Brei mischen. Was könnte ich noch für den Eisenwert machen? Sie ist gaanz schön blass und hatte ja auch schon mal einen ganz niedrigen Wert. Ich hoffe, sie bekommt bald Lust zum Essen, glaube es aber nicht!!
Liebe Grüsse,
Claudia
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
  • 20.10.2011, 19:59 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Claudia, in der Regel kann man sich entspannt zurücklehnen und...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Sauna tut Schwangeren gut - in Maßen

    Saunieren dient der Entspannung und ist dadurch auch in der Schwangerschaft sehr angenehm. Der Wechsel zwischen Hitze und Abkühlung regt den Kreislauf und den Stoffwechsel an,... Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang