Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 27. August 2016
Menu

@Alle wegen Photo Album auf der HP

Hallo ihr lieben also ich bin dabei das Photo Gallery auf unsere HP zu aktualisieren. Bitte schaut mal drauf und:

Wenn du drauf bist

  • ob alle Daten stimmen (und natürlich ob das Foto das richtige baby ist!)
  • ob du zufrieden bist oder was ändern willst

und

wenn du nicht drauf bist dann ein Foto schicken mit den Daten und ich mache es dann fertig!

ich habe einige ältere Bilder rausgelassen, oder Bilder von Frauen die nicht mehr hier schreiben. wenn ihr doch drauf bleiben wolltet dann kein Problem, sagt mir schnell bescheid!

Uns gehts gut, wieder in Dland angekommen. Das Urlaub war sehr schön. Ben ist gewachsen wird noch vollgestillt. Pau ist so toll mit ihm, das macht echt Spaß

lg sweetpeas

Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Wochenfluss (Lochien)

    Als Wochenfluss (Lochien) wird das Wundsekret bezeichnet, das noch einige Zeit nach der Geburt als Blutung vaginal ausgeschieden wird. Nach Ablösung der Plazenta entsteht in der... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Clomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang