Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 29. März 2015

Nehmt ihr eure Süßen in's Tragetuch?

Hallo,

ich habe mal eine Frage:

Ich trage Charlotte meistens im Tuch wenn ich zu Hause bin, aber seit etwa 4 Tagen fängt sie immer total an zu weinen und schreien, wenn ich sie dann mal in den Stubenwagen legen will. Muss ja auch mal ohne Kind am Körper gehen.Ausserdem habe ich anch einigen Stunden auch etwas Rückenprobleme..... Ich vermute sie hat einen Wachstumsschub, denn sie trinkt unregelmässig und ist echt knötterig! Nur abends haben wir kein Problem sie ins Bett zu legen!

Ich muss dazu sagen, das sie bei der Geburt nur 2260g wog, obwohl sie bei 39+4 geboren wurde, meine Plazenta war am Ende.....Deswegen gelten alle Angaben, was Trinkmengen betrifft, nicht ..... Sie wiegt jetzt 3700g

Wie macht ihr das?Was sagt ihr dazu?

GGLG, Silke mit Charlotte 6 Wochen und 4tage alt.... :KISSING:

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Erbrechen bei Säuglingen und Kindern

    Erbrechen bei Säuglingen und Kindern dient in erster Linie zum Schutz vor Krankheitserregern oder schädlichen Stoffen im Verdauungssystem und ist meist harmlos. Treten aber noch... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Sex in der Schwangerschaft ist grundsätzlich möglich und für das Ungeborene ungefährlich. Liegen keine besonderen Komplikationen in der Schwangerschaft vor, steht sexuellen... Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Kosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang