Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 24. Oktober 2014

Brevactid -wann Schwangerschaftstest

Guten Tag,
erst einmal danke für Ihre letzte Antwort.
Ich hatte Ihnen ja schon geschrieben, dass ich am Freitag vor zwei Wochen eine Insemination hatte. Am selben Tag erhielt ich eine Spritze Brevactid 1500. Weitere Spritzen erfolgten am Dienstag und Freitag danach.
Jetzt ist der 17. Tag nach der Insemination und ich habe gottseidank noch immer keine Menstruation. Sie hatten ja gesagt, dass die sich wegen des hCG ev. verschieben kann.
Ich wollte bei meinem Frauenarzt nachfragen, aber die Sprechstundenhilfe sagte: "Kommen sie vorbei oder holen Sie sich doch einfach einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke." Auf meinen Einwand hin, der könne doch ev. noch das Rest- hCG nachweisen, meinte sie, das sei doch längst abgebaut.
Ist das tatsächlich so? Ich bin beruflich sehr eingespannt und würde gerne erst einmal einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke machen, will mir aber auch nicht falsche Hoffnungen machen.
Danke für Ihre Antwort!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Eisprung – Symptome und AnzeichenEisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zur FehlgeburtDie häufigsten Fragen zur Fehlgeburt

    Woran hat es gelegen? Wann darf man es wieder versuchen? Und wie geht man mit der Fehlgeburt am besten um? Wann ist Baden wieder erlaubt? Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie... Mehr...

  • Schmerzmittel in der SchwangerschaftSchmerzmittel in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft sollten Sie nur dann zu Schmerzmitteln greifen, wenn es wirklich nötig ist, und die Einnahme immer mit dem Arzt abstimmen. Denn die einzelnen Wirkstoffe,... Mehr...

  • Der weibliche ZyklusDer weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Clomifen bei KinderwunschClomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Blutungen in der SchwangerschaftBlutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

  • Brustschmerzen (Mastodynie)Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang