Ein Angebot von Lifeline
Montag, 03. August 2015
Menu

Kind Schielt-Nachteile und Probleme in der Schule ?

Hallo,
mein Sohn kommt nächstes Jahr in die Schule.
Mit drei Jahren bekam er eine Brille weil er weitsichtig ist und schielt.
Das räumliche Sehen ist bei ihm nicht vorhanden und wird auch nie so normal werden wie bei anderen Kindern.
Wenn er eine Linie nachmalen soll malt er immer wieder drüberraus.
Ich habe nun Angst das er in der Schule dadurch Probleme bekommt.
Er hat auch schon 1 1/2 Jahre ergotherapie hinter sich, die aber nicht viel gebracht hat.
Hat jemand ähnliche Probleme und kommt euer Kind trotzdem in der schule mit?
Muß es neben oder in der Schule noch speziell gefördert werden?
Ich bedanke mich für eure Antworten.
LG Fonsi
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses... Mehr...

  • Östrogenfreie Antibabypille

    Die östrogenfreie Antibabypille gehört zur Gruppe der hormonellen Verhütungsmittel. Sie ist relativ neu auf dem deutschen Markt und wirbt mit einem sehr niedrigen Pearl-Index von... Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang