Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 01. August 2014

Sche***- Zeh gebrochen

Hilfe :HELP: :HELP: :HELP: :HELP: Ich glaub ich hab mir gestern den Zeh gebrochen! Greta hat geweint und ich wollte hochlaufen- zack- voll gegens Sofabein. :-(

Arzt ist in Urlaub- klar! Aber der könnte eh groß nix machen aus tapen oder? Röntgen und Schmerzmittel ist bei mir momentan ja eh nicht optimal.

Das tut sooo weh :,( Ich kann kaum laufen, Greta will versorgt sein, ich weiß gar nicht wie ich den Tag rumkriegen soll. Entweder mein Mann soll früher kommen oder meine Mama soll mich zu sich abholen... Ich bin eben schon mit Greta die Treppe runterbalanciert- das ist echt nicht ungefährlich. Nicht das ich mir ihr auch noch untenlieg :-(

Scheiße echt... Das musste ja noch passieren... Ich hoffe jetzt einfach mal er ist nur stark geprellt oder so und dass es in ein paar Tagen besser ist... :,( :,(

Lotte :KISSING:

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Anovulation (fehlender Eisprung)Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Die Messdaten in der SchwangerschaftDie Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

  • Clomifen bei KinderwunschClomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Flüssigkeit aus der BrustwarzeFlüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang