Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 21. Dezember 2014

töpfchen gehen

Hallo

Also ich würde es auch mit einem süßen kleinen Töpfchen in Rosa oder so Probieren vielleicht kauft ihr das Töpfchen ja Gemeinsam da darf sie aussuchen und ein paar schöne Aufkleber dazu die sie dann selbst auf ihr eigenes Töpfchen drauf kleben darf so bekommt sie leichter einen Bezug zu dem Töpfchen und kann sich daran gewöhnen. Auch wenn sie sich erstmal noch nicht darauf setzt, irgendwann überrascht sie euch und hat sich ganz alleine drauf gesetzt ohne Hilfe. Denn sie ist jetzt in einem alter wo sie vieles ausprobieren möchte (was kann ich schon alleine) z.B. schuhe alleine anziehen lassen auch wenn sie hinterher wie eine Watschelente dasteht der erfolg ich hab das alleine geschafft zählt. Ruhig ermutigen dann kommt das mit dem Töpfchen gehen von ganz alleine.

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Milchzähne

    Es gibt 20 Milchzähne beim Baby, die sich bereits ab der 8. bis 10. Schwangerschaftswoche im Kiefer des Babys befinden. Sie werden später durch bleibende Zähne ersetzt. Da der... Mehr...

  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Brei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Kosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

  • Erbrechen bei Säuglingen und Kindern

    Erbrechen bei Säuglingen und Kindern dient in erster Linie zum Schutz vor Krankheitserregern oder schädlichen Stoffen im Verdauungssystem und ist meist harmlos. Treten aber noch... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang