Ein Angebot von Lifeline
Montag, 22. Dezember 2014

Ja, aber irgendwann reicht's auch mit staatlicher Unterstützung! Man sollte...

...schon auch mal an die Allgemeinheit denken, und nicht nur an sich selbst! Und letztendlich tragen wir und unsere Nachkommen die Kosten ja doch selbst...denn woher soll denn das Geld sonst kommen?! Kindergeld, Elterngeld, Betreuungsgeld...irgendwann ist auch gut!

Da sehe ich das Geld lieber in vernünftige Bildungspolitik investiert! Unsere europäischen Nachbarn machen es uns doch vor!

Und wieso schwammiger Begriff? Was ist denn an "Ausbau von KiTas" schwammig? Ausreichend Plätze, ausreichend Erzieher, vernünftiges Equipment! Ist doch sonnenklar!

GLG, Di :ROSE:

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Milchzähne

    Es gibt 20 Milchzähne beim Baby, die sich bereits ab der 8. bis 10. Schwangerschaftswoche im Kiefer des Babys befinden. Sie werden später durch bleibende Zähne ersetzt. Da der... Mehr...

  • Die fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Utrogest

    Utrogest ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, dessen Wirkstoff Progesteron zu den sogenannten Gestagenen gehört. Progesteron ist identisch mit dem körpereigenen... Mehr...

  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang