Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 02. Juli 2015
Menu

Tragt oder schiebt Ihr Eure Babys?

hallo,
also ich trage nun beim dritten kind sehr viel, weil sie gar nicht gerne im kiwa liegt. am anfang ganz viel im tuch und unterwegs in der manduca, weil schneller geht. den kiwa habe ich allerdings gerne dabei, weil er auch als packesel dient, gerade bei ausflügen.
mein erstes kind habe ich wenig getragen, er hat den wagen geliebt und wenn er irgendwo zufrieden war, dann mit garantie im kinderwagen. die mittlere habe ich mehr getragen, da sie auch nicht so gerne im wagen lag und ich habe sie auch ziemlich lange noch auf dem rücken getragen (da lauffaul :-) ), ich glaub bis sie fast 3 war.
naja und die kleinste hängt fast immer an mir, uns gibts eigentlich nur zu zweit ;-) und wir geniessen es.
lg,
mrsmotra
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Babybrei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zur Fehlgeburt

    Woran hat es gelegen? Wann darf man es wieder versuchen? Und wie geht man mit der Fehlgeburt am besten um? Wann ist Baden wieder erlaubt? Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie... Mehr...

  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...

  • Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses... Mehr...

  • HELLP-Syndrom

    Das HELLP-Syndrom tritt häufig bei Frauen auf, die in der Schwangerschaft bereits an Präeklampsie leiden. Da die Symptome unspezifisch sind, wird häufig falsch diagnostiziert. Mehr...

  • Fehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24. Schwangerschaftswoche auf... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang