Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 30. September 2016
Menu

ach ja...

... mir haben 6Jahre lang 4 FÄ erzählt ich könnte mit meinem unregelmäßigen Zyklus, den zu kleinen Folikeln und nur 1-2 ES im Jahr nie natürlich SS werden, hab die ganze Zeit erfolglos Hormone geschluckt,
nach den 6 Jahren das Aus meiner Ehe, neuer Partner, nach 7 Monaten das 1.Mal SS (ohne Hormoneinnahme) und nach 2 Jahren das 2.Mal SS (trotz Nuvaring)
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Clomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang