Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 31. Oktober 2014

Mein Zyklus - wie im Bilderbuch oder doch anders?

Hallo,

also ich hatte immer einen Zyklus von genau 26 Tagen, selbst nach 2 Schwangerrschaften lief ich wie ein Uhrwerk weiter. Leider hatte ich mehrere Fehlgeburten gehabt, aber selbst nach jeder FG hatte ich sofort einen 26 Tage Zyklus.

Tja und dann nach der dritten Geburt war es vorbei :DEVIL: Nun habe ich von 14 bis 28 Tage alles dabei zudem hatte ich vorher nur 3 bis 4 Tage blutungen jetzt bin ich meist bei 8 bis 10 Tagen. Laut meines Fa pendelt dies sich wieder ein, naja ich wart jetzt seit über einen Jahr darauf und muss mich wohl damit abfinden das es so bleibt.

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kosten für künstliche BefruchtungKosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

  • Eisprung – Symptome und AnzeichenEisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • Unbemerkte SchwangerschaftUnbemerkte Schwangerschaft

    17 Jahre alt war Birgit, als ihr der Arzt in der 20. Woche zur Schwangerschaft gratulierte. Für die Internatsschülerin kam die Nachricht aus heiterem Himmel: Ihre Monatsblutung war... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Schwanger? 16 typische AnzeichenSchwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche... Mehr...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

  • UtrogestUtrogest

    Utrogest ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, dessen Wirkstoff Progesteron zu den sogenannten Gestagenen gehört. Progesteron ist identisch mit dem körpereigenen... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang