Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 28. September 2016
Menu

Mein Zyklus - wie im Bilderbuch oder doch anders?

Hallo,
ich hatte schon immer einen 30/31-Tage Zyklus. Die Länge hat sich immer nur kurzfristig geändert, d.h. nach Absetzen der Pille und nach der FG waren die ersten Zyklen immer etwas kürzer. Als ich Probleme mit der Schilddrüse hatte waren sie verlängert ( bis zu 46 Tage ).
Letztendlich hat es sich aber immer wieder auf die 30/31 Tage eingependelt und dann hat es mit dem schwanger werden auch immer schnell geklappt :-)
lg
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang