Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 03. Mai 2016
Menu

Mal wieder eine Umfrage in eigener Sache

Huhu Miriam!
Den Chat nutze ich nicht (mehr), dazu fehlt mir inzwischen mit meinen 2 Kindern glücklicherweise die Zeit. Ich fand ihn immer etwas unübersichtlich, allerdings fehlt mir die Erfahrung, wie es in anderen Chats aussieht. Mir persönlich "reicht" der Austausch im jeweiligen Forum.
Ich finde es völlig ok geduzt zu werden und mir wäre "Sie" zu unpersönlich. In den Expertenforen Sieze ich die Ansprechpartner allerdings selbstverständlich. Wenn diese aber mit "Du" antworten würden - was sie meines Wissens nicht tun, dann würde ich das sicher auch nicht wirklich krumm nehmen...
Ich allerdings vermisse nach wie vor schmerzlich die Hebamme bei den Experten. In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich erst ab den GVK Kontakt zu Hebammen und war froh, meine Fragen hier loszuwerden.
Auf der anderen Seite ist die hier fehlende Hebamme vielleicht für einige Frauen ein Grund, sich schnell im realen Leben eine zu suchen...
GGLG
Claudia
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Babybrei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Husten beim Baby

    Husten beim Baby ist in erster Linie ein Symptom und oftmals keine eigenständige Erkrankung. Viele Ursachen können für Husten bei Säuglingen in Frage kommen, die meisten sind... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang