Ein Angebot von Lifeline
Montag, 02. März 2015

Mal wieder eine Umfrage in eigener Sache



zu1. eine chatfunktion ist mir hier nicht wichtig, ich tausche mich im windows live messenger bzw. bei facebook aus.
zu2. ich selbst, also nur ich finde das ge-du-ze schrecklich! man kennt sich doch hier gar nicht, oder?
ich für mich muß immer schlucken, wenn mich (auch im realen leben) jüngere menschen einfach duzen - ich bin da irgendwie noch gefangen in den anstandsregeln (der ältere bietet dem jüngeren das du an).
heißt also: ich fände was offizielles, also "sie" besser.
was MIR ja hier bei quali/9m wichtig wäre, ist das nachträgliche bearbeiten der eigenen beiträge (das ist ja fast überall möglich bzw. kenne ich wirklich kein forum, wo das NICHT möglich ist!!!)
lg.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Auswertungshilfen für die...

    Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Leitsätze, Tipps und Hilfen zur Auswertung der Basaltemperaturkurven. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können Sie Ihre eigene... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Kosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang