Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. November 2014

Mal wieder eine Umfrage in eigener Sache

Liebe Nutzerinnen,

wie die eine oder andere vielleicht schon mitbekommen hat, wollen wir 9monate.de modernisieren und verbessern. Wir arbeiten momentan daran und versuchen, Euch weiterhin eine tolle Community zu bieten, die technisch auf dem neusten Stand ist.

Da das Ganze natürlich von langer Hand geplant werden muss, damit alles so wird, wie wir es uns vorstellen, gibt es ein paar Überlegungen, zu denen ich gerne Eure Meinung erfahren würde.

1.) Wie wichtig ist Euch eine Chatfunktion? Angenommen, der Chat läuft stabil, würdet Ihr ihn gerne nutzen oder denkt Ihr, ein Chat ist nicht nötig, wenn man sich innerhalb seiner (geschützten) Gruppen austauschen kann?

2.) Ihr wisst, dass ich und die anderen vom Team Euch hier duzen. Ist das für Euch in Ordnung oder fändet Ihr es besser, gesiezt zu werden? Wie sieht es mit Texten aus: Mögt Ihr eine persönliche Ansprache per Du oder per Sie lieber? Hier als Beispiel ein Text, in dem der Leser per Sie angesprochen wird: Mittelohrentzündung .

Es wäre mir wirklich sehr wichtig, Eure Meinung zu erfahren. Wer dies nicht öffentlich machen möchte, kann mir auch gerne eine PN oder eine Mail senden.

Ich bedanke mich vorab ganz herzlich für Eure Unterstützung.

Viele Grüße

Miriam

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Schwanger? 16 typische AnzeichenSchwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche... Mehr...

  • FehlgeburtFehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

  • MittelschmerzMittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Kosten für künstliche BefruchtungKosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

  • Die fruchtbaren TageDie fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • SchwangerschaftstestsSchwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

  • WassergeburtWassergeburt

    Wassergeburt ist eine Geburtsmethode, bei der die Schwangere die Wehenzeit im Wasser verbringt. Sie kann auch ihr Baby im Wasser gebären. Das Badewasser entspannt während des... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang