Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 03. März 2015

Lernen Eure Kinder Dialekte oder Hochdeutsch?

warum fühlst du dich denn persönlich angegriffen? ich habe nicht geschrieben das niemand in bayern hochdeutsch sprechen kann, und dich habe ich damit auch nicht gemeint. es war nur ein beispiel ich hätte auch thüringen oder baden-württemberg schreiben können. aber menschen die aus bayern kommen müssen nun mal häufig im tv untertitelt werden weil sie niemand verstehen kann der aus einem anderen bundesland kommt.

"bayrisch" ist kein einwandfreies hochdeutsch genauso wenig wie plattdeutsch, aber hier in niedersachsen lernen die meisten die plattdeusch zu hause sprechen gleichzeitig so zu sprechen das man sie auch in Hessen verstehen könnte!

LG Blümchen

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Brei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Windelfrei

    Windelfrei ist auch unter dem Namen "TopfFit", "Abhalten" oder "infant potty training" bekannt. Windelfrei bedeutet, dass Eltern ihr Baby ohne Windeln aufwachsen lassen. Es... Mehr...

  • Schlafumgebung für Babys

    Die richtige Schlafumgebung spielt bei der Entwicklung des Babys eine große Rolle, besonders zur Vorbeugung des plötzlichen Kindstods. Es ist wichtig, dass Babys während des... Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang