Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 19. September 2014

Kita, Kindergarten oder Tagesmutter - ab wann gehen Eure Kids wohin?

Hallo Miriam,
dann antworte ich hier auch noch eben schnell:
Der Große ist mit 3 Jahren in den Kindergarten gekommen, vorher (ab zwei) ging er nur einmal die Woche in eine Loslösegruppe.
Der Kleine ist "schon" mit 2 Jahren in die Krippe gegangen, aus mehreren Gründen: Zum einen aus beruflichen (bin selbständig), zum zweiten, weil er vom Typ ganz anders als der Große ist und viel mehr Trubel gefordert hat. Außerdem war er dank seines Bruders bis dahin sehr auf größere Kinder fixiert und konnte mit Kleineren/Kindern in seinem Alter nicht viel anfangen. Die Krippe hat ihm sehr gut getan, er geht supergerne (von 8-13 Uhr) hin und wechselt jetzt zum Sommer in die normale Kindergartengruppe.
Noch jüngere Kinder würde ich persönlich nicht in die Krippe geben - es sei denn, es ist beruflich wirklich nicht anders machbar. Die ersten Jahre zuhause mit meinem Kind/meinen Kindern waren mir sehr wichtig.
Liebe Grüße,
Ela
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Blutungen, Menstruation und MenstruationsstörungenBlutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Schwanger? 16 typische AnzeichenSchwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für die BasaltemperaturkurvenAuswertungshilfen für die...

    Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Leitsätze, Tipps und Hilfen zur Auswertung der Basaltemperaturkurven. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können Sie Ihre eigene... Mehr...

  • Schmerzmittel in der SchwangerschaftSchmerzmittel in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft sollten Sie nur dann zu Schmerzmitteln greifen, wenn es wirklich nötig ist, und die Einnahme immer mit dem Arzt abstimmen. Denn die einzelnen Wirkstoffe,... Mehr...

  • MittelschmerzMittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum StillenDie häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Temperaturmethode/BasaltemperaturTemperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang