Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 19. Dezember 2014

Elternzeit für Väter - habt Ihr sie genutzt?

Hallo Miriam,
ich bin auch mal wieder da. ;-)
Bei der Geburt unseres ersten Sohnes gab es die Vätermonate bzw. die heutige Elternzeit noch gar nicht (2006). Da hat mein Mann "normal" Urlaub genommen; ich glaube, drei Wochen.
Ich hab mich 2006 selbständig gemacht und demnach gibt es für mich eh andere Regelungen. Keinen klassischen Mutterschutz, keine Elternzeit... ich kann mir meine Arbeit aber dafür selbst einteilen.
Bei unserem zweiten Sohn hat mein Mann die zwei Monate Elternzeit genommen. Das war für uns als Familie eine tolle Zeit, besonders für unseren Großen.
Mit dem Arbeitgeber gab es keine Probleme. Es gibt in der Firma meines Mannes sogar ein paar Väter, die ein komplettes "Babyjahr" genommen haben.
Liebe Grüße,
Ela
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Fehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

  • Warum Babys ruhig werden, wenn sie...

    Für viele Eltern ist es die ultimative Methode, wenn sonst nichts mehr hilft: Mit dem Säugling auf dem Arm oder im Tragetuch marschieren sie in der Wohnung auf und ab, bis das Baby... Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Brei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang