Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 31. Oktober 2014

Elternzeit für Väter - habt Ihr sie genutzt?

Hallo Miriam,
ich bin auch mal wieder da. ;-)
Bei der Geburt unseres ersten Sohnes gab es die Vätermonate bzw. die heutige Elternzeit noch gar nicht (2006). Da hat mein Mann "normal" Urlaub genommen; ich glaube, drei Wochen.
Ich hab mich 2006 selbständig gemacht und demnach gibt es für mich eh andere Regelungen. Keinen klassischen Mutterschutz, keine Elternzeit... ich kann mir meine Arbeit aber dafür selbst einteilen.
Bei unserem zweiten Sohn hat mein Mann die zwei Monate Elternzeit genommen. Das war für uns als Familie eine tolle Zeit, besonders für unseren Großen.
Mit dem Arbeitgeber gab es keine Probleme. Es gibt in der Firma meines Mannes sogar ein paar Väter, die ein komplettes "Babyjahr" genommen haben.
Liebe Grüße,
Ela
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die häufigsten Fragen zur FehlgeburtDie häufigsten Fragen zur Fehlgeburt

    Woran hat es gelegen? Wann darf man es wieder versuchen? Und wie geht man mit der Fehlgeburt am besten um? Wann ist Baden wieder erlaubt? Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie... Mehr...

  • Die fruchtbaren TageDie fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Harter Bauch in der SchwangerschaftHarter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Schwanger? 16 typische AnzeichenSchwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche... Mehr...

  • FehlgeburtFehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang