Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 01. November 2014

leichte Delle in der Brust

Hallo zusammen,

fange gerade an Hysterisch zu werden, deswegen dachte ich schreibe ich hier mal.

Also ich habe seit letztes Jahr November immer Schmerzen in der linken Brust, mal mehr mal weniger schlimm, manchmal fühlt sich meine Achsel geschwollen an. War auch deshalb im letzten Jahr 3 mal bei Gyn.

Er hat mich jedes mal beruhigt, und gesagt es sein nichts. Brust abgestrichen mit den Händen, Ultraschall der betreffenden Stelle. Es sei hormonell und auf jeden Fall nichts schlimmes.

Nun habe ich 2 Tag nach dem Frauenarztbesuch beim Arm heben vorm Spiegel eine leichte Delle in der linken Brust entdeckt, wie lange die da ist weiß ich nicht. Sie liegt im unteren linken Quadranten, fast schon seitlich, und da hat mein Gyn. mit dem US nicht geschaut.

Michaela

Nun bin ich total in Panik weil ich auf einer Aufklärungsseite gesehen und gelesen habe, das Tumor bedingte Einziehungen auch nur durch Arm heben sichtbar sind.

Reagiere ich jetzt über? :SORRY: ich habe totale Angst. :-(

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Flüssigkeit aus der BrustwarzeFlüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

  • Die Messdaten in der SchwangerschaftDie Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Schmerzmittel in der SchwangerschaftSchmerzmittel in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft sollten Sie nur dann zu Schmerzmitteln greifen, wenn es wirklich nötig ist, und die Einnahme immer mit dem Arzt abstimmen. Denn die einzelnen Wirkstoffe,... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

  • Nackentransparenzmessung (Nackendichtemessung, Nackenfaltenmessung)Nackentransparenzmessung...

    Die Nackentransparenzmessung, auch Nackendichtemessung, Nackenfaltenmessung oder NT-Screening genannt, ist eine Ultraschall-Untersuchung in der Schwangerschaft, bei der die... Mehr...

  • Unbemerkte SchwangerschaftUnbemerkte Schwangerschaft

    17 Jahre alt war Birgit, als ihr der Arzt in der 20. Woche zur Schwangerschaft gratulierte. Für die Internatsschülerin kam die Nachricht aus heiterem Himmel: Ihre Monatsblutung war... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang