Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 23. Mai 2015
Menu

Rezept für 1.Geburtstag

Mein Sohn wird in wenigen Tagen 1 Jahr alt.
Er ist über meinen Mann allergiegefährdet (Heuschnupfen), hat selbst jedoch noch keine entwickelt-doch ich möchte vorbeugen.
Er wurde 7 Monate voll gestillt, danach habe ich langsam mit Beikost begonnen.
Zurzeit bekommt er ca. ein Gläschen an Beikost pro Tag (von der Menge her, koche aber auch viel Bioware selbst)(190 g).
Den Rest wird er gestillt.
Ich suche nach einem Rezept für einen kleinen Geburtstagskuchen bzw. -muffin, der nur für ihn sein sollte.
Ich dachte da an ein Rezept ohne Ei mit Muttermilch und Buchweizen (Gluten möchte ich erst ab dem 1.Geburtstag einführen, dies muss aber nicht unbedingt gleich ZUM 1.Geburtstag sein).
Wahrscheinlich wird sich mein Sohn sowieso mehr für das knisternde Geschenkpapier interessieren als für die Torte, aber nichtsdestotrotz möchte ich ihm trotzdem eine Kleinigkeit backen:-).
Noch eine Frage:
Wenn ich meinem Sohn selbst Brot backe, darf ich dann für ihn schon Hefe bzw. Backpulver verwenden?

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Zahnen bei Babys

    Die ersten Milchzähne kommen meist zwischen dem 6. und 8. Lebensmonat des Babys zum Vorschein, bis zum Alter von ungefähr zweieinhalb Jahren ist das Milchzahngebiss mit 20 Zähnen... Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Wassergeburt

    Wassergeburt ist eine Geburtsmethode, bei der die Schwangere die Wehenzeit im Wasser verbringt. Sie kann auch ihr Baby im Wasser gebären. Das Badewasser entspannt während des... Mehr...

  • Verstopfung Baby (Säugling) und Kind

    Verstopfung (Obstipation) ist bei Säuglingen und Kindern nicht immer leicht zu erkennen. Denn besonders bei gestillten Babys kann die Häufigkeit des Stuhlgangs stark variieren.... Mehr...

  • Flüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang