Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 25. Oktober 2014

Rezept für 1.Geburtstag

Mein Sohn wird in wenigen Tagen 1 Jahr alt.
Er ist über meinen Mann allergiegefährdet (Heuschnupfen), hat selbst jedoch noch keine entwickelt-doch ich möchte vorbeugen.
Er wurde 7 Monate voll gestillt, danach habe ich langsam mit Beikost begonnen.
Zurzeit bekommt er ca. ein Gläschen an Beikost pro Tag (von der Menge her, koche aber auch viel Bioware selbst)(190 g).
Den Rest wird er gestillt.
Ich suche nach einem Rezept für einen kleinen Geburtstagskuchen bzw. -muffin, der nur für ihn sein sollte.
Ich dachte da an ein Rezept ohne Ei mit Muttermilch und Buchweizen (Gluten möchte ich erst ab dem 1.Geburtstag einführen, dies muss aber nicht unbedingt gleich ZUM 1.Geburtstag sein).
Wahrscheinlich wird sich mein Sohn sowieso mehr für das knisternde Geschenkpapier interessieren als für die Torte, aber nichtsdestotrotz möchte ich ihm trotzdem eine Kleinigkeit backen:-).
Noch eine Frage:
Wenn ich meinem Sohn selbst Brot backe, darf ich dann für ihn schon Hefe bzw. Backpulver verwenden?

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die fruchtbaren TageDie fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • Sauna tut Schwangeren gut - in MaßenSauna tut Schwangeren gut - in Maßen

    Saunieren dient der Entspannung und ist dadurch auch in der Schwangerschaft sehr angenehm. Der Wechsel zwischen Hitze und Abkühlung regt den Kreislauf und den Stoffwechsel an,... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und MenstruationsstörungenBlutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Blutungen in der SchwangerschaftBlutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

  • Kosten für künstliche BefruchtungKosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

  • Harter Bauch in der SchwangerschaftHarter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang