Donnerstag, 24. Juli 2014

LI- hat jemand Erfahrung

Hallo,
mir wurde mitgeteilt, das meine Tochter Lenya (25.07.07) an LI leidet.
Es wurde durch Bioresonanz (?) festgestellt, also keine Test , wie vom Blut etc.
Deswegen schenke ich so keinen richtigen Glauben dran.
Aber Lenya hat von Anfang an eine Art Durchfall. Anfangs schob ich es auf die Muttermilch, dann auf die Pre-Nahrung. Als sie dann die 1er bekam und es immer noch war, sprach ich die vorige KiÄ (hab sie gewechselt) drauf an. Die meinte, wenn ein Baby die Milch nicht verträgt, nimmt das Baby nicht mehr zu und wächst auch nicht mehr. Stimmt das denn so? Gewachsen ist sie sehr gut. Ist jetzt 20 Wochen und ist 65cm gross und wiegt 7,5kg. Geboren ist sie mit 46cm und war 2,53kg leicht
Wo kann ich Lenya untersuchen lassen, möchte es doch gerne schwar auf weiss haben, dass sie das hat und nicht durch irgendwelche Schwingungen....
An wen kann ich mich da wenden?
Lg Maja und Lenya 4 Monate
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche ZyklusDer weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte.

  • Die Messdaten in der SchwangerschaftDie Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge...

  • SchwangerschaftstestsSchwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet...

  • Blutungen in der SchwangerschaftBlutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung...

  • Brustschmerzen (Mastodynie)Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses...

  • Clomifen bei KinderwunschClomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu...

  • Die fruchtbaren TageDie fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich.

  • Schwanger? 16 typische AnzeichenSchwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang