Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 17. September 2014

Hort .....

Hallo
meine tochter geht in die 2. klasse einer "dorfschule" mit hortbetreuung. dort endet ihr unterricht um 11.20 uhr.
im vertrag wurde festgelegt das sie 3 stunden täglich den hort besucht. von der hortleiterin (welche gleichzeitig ihr erzieherin ist) wurde mir gleich zu beginn mitgeteilt das meine tochter dann täglich bis um 14 uhr bleiben könnte. für mich unverständlich weil mir bzw meiner tochter in einer woche schon 1 stunde und 40 min fehlen. dann kommt dazu das der schul mit dem sie täglich fährt, natürlich nicht um 14 uhr sondern schon kusz nach 13 uhr fährt. die hortleiterin meint aber das sei kein problem, alle kinder die 3 stunden bleiben, fahren dann an einem tag eben erst um 15.30 uhr.
bisher hab ich es so hingenommen, vielleicht auch etwas aus faulheit :heul:
nun war es so, das ich montag, aufgrund eines krankheitsfalles in der familie, meine tochter selbst um 15 uhr abgeholt habe. da meinte die hortleiterin, das wenn meine tochter länger als 3 stunden bleibt, es probleme mit der versichrung gäbe. was soll das denn jetzt. sie hat mir selbst angeboten das meine tochter einen tag länger bleiben kann.
naja aber weil meine tochter ab diese woche auch einen tag in eine AG (welche bis 15 uhr geht) geht , wären das für diese woche schon 2 tage länger. aber warum ist denn die zeit der AG mit in den hortstunden zusammen gerechnet?
ich weiß es ist alles etwas kompliziert, ich sehe ja selbst kaum durch.
was mich zu dem auch noch ärgert ist das bei der freundin meiner tochter keine solchen probleme auftretten. das ist es sogar möglich die kleine in den ferien mehrere stunden länger da zulassen.
meine freundin bezahlt 10 euro für 4 stunden, und ich 40 euro für 3 stunden. ich bin in der regel für gleichberechtigung, aber ich bin dagegen wenn ich mehr zahle als andere viel weniger dafür zubekommen.
hat jemand einen tipp was ich tun kann bzw sollte???
Danke
Startessa
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 24.11.2005, 15:35 Uhr  |  Antworten: 0
    Genau so wie du es hier bei uns geschildert hast, würde ich das bei der...  Mehr...
  • 30.11.2005, 08:59 Uhr  |  Antworten: 1
    In welchem Bundesland wohnt Ihr denn? Hier in Bayern hatte mein Sohn in der...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Temperaturmethode/BasaltemperaturTemperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und MenstruationsstörungenBlutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Die Messdaten in der SchwangerschaftDie Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Schmerzmittel in der SchwangerschaftSchmerzmittel in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft sollten Sie nur dann zu Schmerzmitteln greifen, wenn es wirklich nötig ist, und die Einnahme immer mit dem Arzt abstimmen. Denn die einzelnen Wirkstoffe,... Mehr...

  • Brei-RezepteBrei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • FehlgeburtFehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

  • Auswertungshilfen für die BasaltemperaturkurvenAuswertungshilfen für die...

    Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Leitsätze, Tipps und Hilfen zur Auswertung der Basaltemperaturkurven. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können Sie Ihre eigene... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang