Freitag, 25. Juli 2014

Ausflüge...und "erst" 6 Jahre

Hallo!
Ich habe mal eine Frage an alle Mamas oder Papas von 6 1/2 Jährigen Kindern...
Meine Freundin (sie hat selbst eine 3 jährige Tochter), sowie die Eltern einer Freundin meiner Tochter wollten meine Tochter einen ganzen Tag lang auf einen Ausflug mit in den Freizeitpark nehmen (Autofahrt ca. jeweils 1 Stunde).
Ich habe beide Angebote abgelehnt...ich würde meiner Tochter ja den Spass von Herzen gönnen...aber sind sie für sowas nicht doch noch zu klein? Einen ganzen Tag und soweit weg von zu Hause....Ich bin jetzt verunsichert, ob ich nicht loslassen kann, oder ob andere Muttis auch so denken.
Ich denke jetzt weniger daran, dass etwas passieren könnte, als das es ja ein ganzer Tag ist...und ich meine Tochter nicht einschätzen kann ob sie wirklich immer sagt z.B. wenn sie Hunger, oder Durst hat, mal Pipi muss...mal auf das Karusell möchte...
Okay, und trotz allem ist mir die Fahrt auch ein wenig zu weit...wäre der Freizeitpark hier in der näheren Umgebung hätte ich sie sehr wahrscheinlich mitfahren lassen...
Ich wüsste zu gerne mal wie andere Mamis darüber denken...
Vielen Dank schon mal!
Nicole
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis...

  • Geburt einleiten: Welche Methoden gibt es?Geburt einleiten: Welche Methoden gibt es?

    Zur Geburtseinleitung gibt es unterschiedliche Methoden. Sofern der Muttermund reif ist, wird in Kliniken meistens ein Wehentropf verwendet. Prostaglandinpräparate werden...

  • Eisprung – Symptome und AnzeichenEisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es nützlich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt...

  • Die besten Stellungen zum Schwanger werdenDie besten Stellungen zum Schwanger werden

    Missionarsstellung, Hündchenstellung oder Reiterstellung – welche ist die beste Stellung zum Schwanger werden? Über die perfekte Sexposition gibt es viele Gerüchte, doch was stimmt...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge...

  • Flüssigkeit aus der BrustwarzeFlüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und...

  • Die fruchtbaren TageDie fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich.

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen...

  • KiSS-SyndromKiSS-Syndrom

    Mit KiSS-Syndrom wird eine Fehlstellung der Kopfgelenke beim Neugeborenen bezeichnet, die ihre Ursachen in einer ungünstige Lage des Babys im Mutterleib haben kann, aber auch in...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang