Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 28. Mai 2015
Menu

Ausflüge...und "erst" 6 Jahre

Hallo!
Ich habe mal eine Frage an alle Mamas oder Papas von 6 1/2 Jährigen Kindern...
Meine Freundin (sie hat selbst eine 3 jährige Tochter), sowie die Eltern einer Freundin meiner Tochter wollten meine Tochter einen ganzen Tag lang auf einen Ausflug mit in den Freizeitpark nehmen (Autofahrt ca. jeweils 1 Stunde).
Ich habe beide Angebote abgelehnt...ich würde meiner Tochter ja den Spass von Herzen gönnen...aber sind sie für sowas nicht doch noch zu klein? Einen ganzen Tag und soweit weg von zu Hause....Ich bin jetzt verunsichert, ob ich nicht loslassen kann, oder ob andere Muttis auch so denken.
Ich denke jetzt weniger daran, dass etwas passieren könnte, als das es ja ein ganzer Tag ist...und ich meine Tochter nicht einschätzen kann ob sie wirklich immer sagt z.B. wenn sie Hunger, oder Durst hat, mal Pipi muss...mal auf das Karusell möchte...
Okay, und trotz allem ist mir die Fahrt auch ein wenig zu weit...wäre der Freizeitpark hier in der näheren Umgebung hätte ich sie sehr wahrscheinlich mitfahren lassen...
Ich wüsste zu gerne mal wie andere Mamis darüber denken...
Vielen Dank schon mal!
Nicole
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zur Fehlgeburt

    Woran hat es gelegen? Wann darf man es wieder versuchen? Und wie geht man mit der Fehlgeburt am besten um? Wann ist Baden wieder erlaubt? Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie... Mehr...

  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...

  • Clomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang