Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 07. Februar 2016
Menu

"aufsässige" Tochter - wie bleibt Ihr ruhig ???

Hallo,
heute war mal wieder so ein Tag... Meine Tochter (7 1/2) macht Ihre Hausaufgaben ganz alleine; ich schaue sie nach Vollständigkeit und halt auch Fehlern nach und meine Tochter will das auch....... Ich komme von der Arbeit (arbeite 2 volle Tage in der Woche) schnappe mir irgendwann den Ranzen und schaue nach. Bitte meine Tochter dann auf meinen Schoß und fange mit ihr zu korrigieren an........ und schon pampt sie los, daß es mir vor schon graut wie es erst in ein paar Jährchen sein wird........ Vergißt sich total, schmeist alles rum, Zunge rausstrecken usw. halt das volle Programm....... erst bleib ich ja dann noch ruhig aber irgendwann mutiere ich dann auch zum Feuerspeienden Drachen und schon haben wir die tollste ???!! Brüllerei...... Hinterher gehts jedem schlecht (üblicherweise bekommt dann der Göttergatte auch noch den ein oder anderen Strefschuß ab *schäm*)........ beim Zubettgehen nehmen meine Tochter und ich uns dann immer die Zeit in Ruhe nochmal drüber zu reden und beiderseits Besserung zu geloben....... Es ist ja nicht so oft, aber wenn dann super zermürbend........
Wie geht Ihr mit diesen "Krisen" um.........Können Euch Eure Männer da aus der Schleife raushelfen ???
Liebe Grüße
Sabine
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Sauna tut Schwangeren gut - in Maßen

    Saunieren dient der Entspannung und ist dadurch auch in der Schwangerschaft sehr angenehm. Der Wechsel zwischen Hitze und Abkühlung regt den Kreislauf und den Stoffwechsel an,... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Blutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starke Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang