Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 27. Mai 2015
Menu

Pucken

Hallo,
mein Sohn 8 Monate hat große Schwierigkeiten einzuschlafen, weil er so unruhig ist und nicht runter fahren kann. Ist es möglich jetzt noch mit dem pucken anzufangen? Sein Tragetuch liebt er heiß und innig, da kam ich auf die Idee mit dem pucken.(Kein Pucksack, richtiges pucken) Hat jemand damit Erfahrung?
Vielen Dank für eure Ideen!
Cordula
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Brei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Fehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Flüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

Diskussionsverlauf
  • Pucken
    28.04.2006, 10:13 Uhr
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang