Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 09. Februar 2016
Menu

Pucken

Hallo,
mein Sohn 8 Monate hat große Schwierigkeiten einzuschlafen, weil er so unruhig ist und nicht runter fahren kann. Ist es möglich jetzt noch mit dem pucken anzufangen? Sein Tragetuch liebt er heiß und innig, da kam ich auf die Idee mit dem pucken.(Kein Pucksack, richtiges pucken) Hat jemand damit Erfahrung?
Vielen Dank für eure Ideen!
Cordula
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
  • Pucken
    28.04.2006, 10:13 Uhr
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Clomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Husten beim Baby

    Husten beim Baby ist in erster Linie ein Symptom und oftmals keine eigenständige Erkrankung. Viele Ursachen können für Husten bei Säuglingen in Frage kommen, die meisten sind... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Honig in der Schwangerschaft

    Manche Schwangere fragt sich, ob sie während der Schwangerschaft Honig essen darf. Da allgemein bekannt ist, dass Säuglinge unter einem Jahr keinen Honig essen dürfen, sind manche... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Auswertungshilfen für die...

    Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Leitsätze, Tipps und Hilfen zur Auswertung der Basaltemperaturkurven. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können Sie Ihre eigene... Mehr...

Diskussionsverlauf
  • Pucken
    28.04.2006, 10:13 Uhr
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang