Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 04. September 2015
Menu

Re: Wiedereinstieg in den Job ????????

Hallo Petra,
danke für dein Posting!
Hat sich vorgestern erledigt mit der Stelle für die 2 Tage die Woche (ab 1.10. war es dann geändert angedacht). Sie konnten die derzeitige Vollzeitvertretung behalten und die andere Mutter hat für TZ einen anderen Platz bekommen.
Für mich heisst es jetzt wieder in der Firma (woanders suche ich erstmal nicht) weitersuchen. Momentan ist aber ein richtiges Sommerloch, so wird sich sicher erst Ende Herbst was ergeben. Stört mich jetzt aber gar nicht, so kann Marlon wirklich in Ruhe den Kindergarteneinstieg bekommen und ich noch einige Zeit (bis 27.11. da wird er 3 - er fängt eh schon 3 Monate vor seinem 3. Geb an!) vormittags mal für mich und Erledigungen Zeit haben.
Sollte sich bis zu seinem 3. Geb nichts finden, bin ich erstmal raus. ABer ich bin zuversichtlich in den nächsten Monaten noch an eine Stelle zu kommen.
Lg Renate
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Kosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang